Neuköllner Leuchtturm
Haus- und Wohnungsvermietung Bernhard Thieß


 
 

 

 

Kulturnetzwerk Neukölln

 

Insgesamt 14 Institutionen gründeten 1996 den Verein Kulturnetzwerk Neukölln, um in Zeiten immer knapper werdender Kassen gemeinsam eine Basis für eine bessere personelle Versorgung zu schaffen.

Heute finden sich hier neben den großen Häusern im Bezirk wie etwa die Galerie im Körnerpark, das Museum Neukölln, die Werkstatt der Kulturen oder der Heimathafen Neukölln mehr und mehr freie Projektbüros, Künstlerinitiativen, Kunstfilialen oder kleinere Kulturvereine ein, die das Netzwerk bundesweit einzigartig machen: vielschichtig in der Struktur seiner Mitglieder, vereint durch die gemeinsame Zielsetzung.