Neuköllner Leuchtturm
Haus- und Wohnungsvermietung Bernhard Thieß
zur Diashow auf die Grafik klicken

 



Lesungen im Rahmen der Wochen der Sprachen und des Lesens in Neukölln


Montag, 19.5.  19:00 Uhr

Die Autorin Ilse Kleberger liest aus ihrer Ernst-Barlach-Biographie "Der Wanderer im Wind", dazu werden Dias vom künstlerischen Schaffen Barlachs gezeigt und es wird aus seinem literarischen Werk gelesen.

 

Dienstag, 20.5.  19:00 Uhr

Der Schriftsteller Gert Loschütz liest aus seinem Roman "Die Bedrohung".

 

Mittwoch, 21.5.  19:00 Uhr

"Zu weit draußen"

Johannes Groschupf liest aus seinem autobiografischen Roman von einer existentiellen Extremsituation.

 

Donnerstag, 22.5.  19:00 Uhr

Zwei Neuköllner Autoren lesen aus ihren bislang unveröffentlichten Werken.  Jürgen Barth   liest seine Erzählung "Morgen am Reuterplatz"  und Herbert F. Witzel liest aus seinem  Hauptkommissar-Müller-Buch "Die geplatzte Tupperparty".

 

Freitag, 23.5. 17:00 Uhr

"Hänsel und Gretel"

Deutsch/schwedische Lesung, vorgetragen von Karen-Kristina Bloch-Thieß und Monika Kammler

mit kleiner pantomimischer Aufführung von Kindern für Kinder


Freitag, 23.5. 19.00 Uhr

Autorenlesung Hatice Akyün und Eric Hansen


Samstag, 24.5.  19:00 Uhr

Der deutsch-türkische Autor Molla Demirel liest Lyrik und Prosa aus seinem Werk.


Sonntag, 25.5.  19:00 Uhr

"Weiblichkeit"

Die junge Polin Sonia Nowosielska  stellt ihre Gedichte vor.


Montag, 26.5.  19:00 Uhr

Die bosnische Autorin Safeta Obhodjas liest aus ihren auf Deutsch erschienen Werken.


Dienstag, 27.5.  19:00 Uhr

Die Schriftstellerin Anja Tuckermann liest aus ihrem Roman "Die Haut retten".


Mittwoch, 28.5.  19:00 Uhr

"Vom Blühen trotz Hindernissen"

literarische Texte begleitet von Jazz-Musik,
ein Abend mit Nahida  Stürzer und Marion Schwan.

Donnerstag, 29.5.  19:00 Uhr

Emine Sevgi Özdamar

ist eine deutsche Schauspielerin, Regisseurin und Schriftstellerin türkischer Herkunft. Sie liest aus ihrem Werk.


Freitag, 30.5.  16:00 Uhr

Heinz Dereschkewitz

liest während seiner Ausstellung die von ihm illustrierten sorbischen Sagen. Mit Bildprojektion. Für Eltern und Kinder. 

 

Freitag, 30.5.  19:00 Uhr

"Ich bin ein Pilger, der sein Ziel nicht kennt" Der Autor, Songwriter und Literaturredakteur beim SFB, Salli Sallmann liest und singt eigene Texte und Lieder, sowie Gedichte von Erich Mühsam.

 

Samstag, 31.5.  19:00 Uhr

Autorenleseung

Theodosius Ntouvalis

ist leider krank geworden. Irene Aselmeier improvisiert eine Lesung,

Kay Fischer liest aus "Zeit im Sand".